Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Bionik IV. Riesenseerose und Kristallpalast

19.50

Zzgl. 19% DE-TH Tax
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Unter dem Motto »Frag’ die Natur« erscheint hier Prof. Bernd Hills Buchreihe »Bionik«.
»Bionik – Riesenseerose und Kristallpalast« ist der vierte von insgesamt 20 geplanten Bänden.

In stock
575339 , ,
Knabeverlag ISBN 978-3-944575-33-9 January 1, 2014 Deutsch 96 pages

Authors

Meet the Author

Bernd Hill

Books By Bernd Hill View All
Bionik Kinderbuch. Von der Natur lernen
Bionik XX. 1×1 des naturorientierten Erfindens
Bionik XIX. Evolution in Natur und Technik
Bionik XVIII. in Wald und Flur

Beschreibung

Der vierte Band der Reihe stellt die spannenden Abenteuer der Entdeckung einer Pflanze der Superlative in den Mittelpunkt. Es handelt sich um die Riesenseerose vom Amazonas, deren riesige Blätter einen Durchmesser von bis zu drei Metern erreichen. Berichtet wird von den Entdeckern dieser Pflanze und ihren interessanten Forschungen. Der Leser erfährt viel Wissenswertes über dieses botanische Wunder und vom Forscherdrang, der Wissbegier und unermüdlichen Abenteuerlust ihrer Entdecker. Berichtet wird vom Stabilisierungsprinzip der Riesenblätter und dessen Umsetzung in der Architektur des Londoner Kristallpalastes anlässlich der 1. Weltausstellung von 1851. Selbst angefertigte Modelle und spannende Experimente zur Tragfähigkeit, Stabilität und zum hydrostatischen Auftrieb zeigen wie technisch-funktionales und technisch-konstruktives Denken ausgeprägt werden kann.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bionik IV. Riesenseerose und Kristallpalast“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …