Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Unkategorisiert

Mücke und sein großes Rennen

Mücke und sein großes Rennen

10.00

Zzgl. 19% DE-TH Tax
zzgl. Versand
Der 13jährige Mücke entdeckt seine Leidenschaft für den Radsport und trainiert trotz mehrerer Rückschläge weiter. Nach und nach begreift er, dass mehr zu diesem Sport gehört, als einfach nur schnell Rad fahren zu können. Anfangs versucht er, sich allein zu behaupten, stellt aber schnell fest, dass er ohne Teamgeist nicht vorankommt. So gelingt es Mücke, sich durch Einsicht und Ausdauer die Teilnahme an der Friedensfahrt zu erkämpfen. Doch kann er sich auch gegen seine Konkurrenten behaupten?
Zwischen Alltag und Träumen eines Jugendlichen erzählt diese Geschichte von Hürden, die wir für unsere Leidenschaft überwinden müssen, und von dem Glück, Freunde und Familie zu haben, die einem dabei unter die Arme greifen.
10.00
Die Epitaphien der Stadtkirche St. Peter und Paul zu Weimar

Die Epitaphien der Stadtkirche St. Peter und Paul zu Weimar

10.00

Zzgl. 19% DE-TH Tax
zzgl. Versand
Epitaphien sind kunstvoll gestaltete Grabdenkmäler, die ihren Platz in den Kirchen der alten Residenzstädte finden und dort die Herrschaft und Macht der Landesfürsten präsentierten. Die sechs Epitaphien in der Stadtkirche St. Peter und Paul befinden sich im Chorraum dieser und sind nicht nur Zeugnisse der ehemaligen Herrscher, sondern dokumentieren auch deren Glaubenserfahrungen. Heutigen Betrachtern stellen sich allerdings viele Fragen: Wer ist auf den Epitaphien zu sehen und was bedeuten die lateinischen Inschriften? Was sind elegische Distichen? Welche Tugenden sind auf dem Epitaph von Agnes zu sehen? Welches Bild ist auf dem Cover des vorliegenden Buches zu sehen und welche symbolische Bedeutung hat es? Und welche Bedeutung hat der Frosch, der immerzu in den Abbildungen auftaucht? Die Altphilologin Elisabeth Asshoff begibt sich auf die Suche nach den Deutungen der Inschriften und Symbole der Epitaphien und erklärt deren biblische Botschaft.
10.00
Perspektivwechsel Weimar change of perspectives

Perspektivwechsel Weimar change of perspectives

10.00

Zzgl. 19% DE-TH Tax
zzgl. Versand
By: Jörg Uwe Jahn, Martin Raffelt
Ein Porträt über die Kulturstadt Weimar in Thüringen.
Alle Sehenswürdigkeiten wurden mit Einsatz einer Flug-Drohne mit modernster Fototechnik aus der Luft fotografiert. Dabei entstanden sensationelle vierseitige Panoramen von Weimar und traumhafte Luftbilder von allen elf Vororten, wie beispielsweise vom Zwiebel- und Weihnachtsmarkt.
Der gesamte Bilderband ist in englischer und deutscher Sprache verfasst worden.
Exklusiv im Premiumband 35 virtuelle 360°-Panoramen auf einer CD.
10.00
Ein Jahr beim Winzer

Ein Jahr beim Winzer

10.00

Zzgl. 19% DE-TH Tax
zzgl. Versand
Der Wein funkelt im Glas und verspricht wahren Genuss. Kaum ein Weinfreund denkt in solchen Augenblicken daran, was für monatelange Arbeit bis dahin nötig ist. Autor und Journalist Lars Müller hat den Winzer Matthias Schuh aus Sachsen mehr als ein Jahr lang regelmäßig begleitet, ihm bei der Arbeit in seinen steilen Weinbergen und in der Kellerei des Familienbetriebs über die Schultern geschaut und selbst mit angepackt. Entstanden sind aus diesen seltenen Einblicken unterhaltsame und zugleich lehrreiche Kapitel über ein Jahr beim Winzer. Wer mit dem »jungen Wilden« unterwegs ist, wird von seiner Leidenschaft für den Weinbau gepackt und lernt regionale Weine direkt vom Weingut wertzuschätzen. Der Winzer verrät einiges aus seinem Arbeitsalltag, das selbst Weinkenner noch staunen lassen dürfte.
10.00
Der Stadtverführer

Der Stadtverführer

10.00

Zzgl. 19% DE-TH Tax
zzgl. Versand
Mit Anekdoten und Geschichten durch Weimar. Ein Stadtrundgang der besonderen Art Zugegeben, Stadtführer der Kulturstadt Weimar gibt es wie Sand am Meer. Warum also noch einen schreiben? Weil nirgends die wirklich spannenden Geschichten und Anekdoten, die so einen Rundgang ausmachen und ihm die Würze geben, zu lesen sind. Das müssen wir ändern. Folgen Sie dem Weimarkenner Jürgen Bens und erkunden Sie unser Klassikerstädtchen auf besondere Weise. Auf einem kurzen oder längeren Rundgang unternehmen Sie eine vergnügliche Reise durch Weimar, wie Sie sie noch nie erlebt haben. Tauchen Sie in die Vergangenheit ein und erfahren Sie von Begebenheiten und Histörchen, die nahezu unglaublich sind ... aber trotzdem wahr. Lassen Sie sich verführen!
10.00
Der Weimarer Cranach-Altar

Der Weimarer Cranach-Altar

10.00

Zzgl. 19% DE-TH Tax
zzgl. Versand
Ein ernestinisches Bekenntnis zur Reformation
Der Weimarer Cranach-Altar ist das heraus-ragendste Kunstwerk der Stadtkirche St. Peter und Paul. Dieses Altarbild, gleichermaßen eine gemalte Predigt, wurde 1555 von Lucas Cranach d. J. vollendet.
Heutigen Betrachtern gibt es jedoch Rätsel auf und stellt sie vor allerlei Fragen: Was hat es mit der prominenten Buchstabenfolge »V D M I AE« auf sich? Welche Bedeutung hat der Blutstrahl, der aus der Seite Christi tritt? Was steht in der Bibel, auf die Luther so demonstrativ zeigt? Und welche symbolische Bedeutung haben die Pflanzen, die das Gemälde schmücken?
Die Altphilologin Elisabeth Asshoff begibt sich auf die Suche nach Deutungen der Bilder und Symbole des Altars und erklärt seine biblische Botschaft.
 
Die Altphilologin Elisabeth Asshoff begibt sich auf die Suche nach Deutungen der Bilder und Symbole des Altars und erklärt seine biblische Botschaft.
10.00